Zuversicht

Juni 3, 2017 9:17 am

Zugegeben, es ist nicht einfach in diesen Zeiten grenzenlose Zuversicht und haben. Unsere Welt ist an vielen Stellen aus dem Gleichgewicht. Doch war und ist das nicht auf ihre eigene Art schon immer und zu allen Zeiten so gewesen? Zuversicht ist eine Lebenshaltung und sie nährt sich aus Vertrauen und Gelassenheit.

Worauf vertraust du in der heutigen Zeit? Glaubst du an deine eigenen Fähigkeiten, bist dir deiner Stärken wohl bewusst? Vertraust du deinem Gespür und deinen eigenen Entscheidungen? Gibt es für dich irgendeine übergeordnete Macht oder Energie, in der du dich aufgehoben fühlst?

Ge-lassen-heit. Was kannst du lassen? Kannst du die Menschen und die Dinge so lassen, wie sie sind? Sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen, heißt auch, sich bewusst dafür zu entscheiden, sich Zeit zu nehmen. Sich ohne Hektik genug Zeit zu nehmen, damit sich die Menschen und auch die Dinge so entfalten können, wie sie sich eben entfalten sollen.

Zuversicht / Vertrauen / Gelassenheit – wo in deinem Leben hast du davon schon und wo kannst du sie noch etwas mehr wachsen lassen? Findest du zu jedem Begriff ein Beispiel in deinem Leben?

 


Gerne erhalten Sie aktuelle Beiträge auch per E-Mail-Newsletter. Zur Newsletter-Anmeldung