Wenn es deine Seele nicht nährt …

Januar 29, 2017 8:30 pm

 

Was für eine Ansage!

 

„Wenn es deine Seele nicht nährt, werde es los.“

 

Wieviele Dinge, Verknüpfungen, Beziehungen haben wir in unserem Leben, die unsere Seele nicht nähren, uns keine Energie geben, sondern uns Energie rauben? Was tragen wir so alles in unserem Leben mit uns herum, obwohl es uns nicht wachsen lässt sondern uns vielmehr begrenzt und ausbremst?

Und dann dieser Spruch! Nicht: Lass es los und warte, bis es von selbst verschwindet … oder halte die Füße still, bis jemand anderes es wegnimmt. Nein: Werde es los! Eine Aufforderung, Stellung zu beziehen, aktiv zu werden, selbst Entscheidungen zu treffen und eigenverantwortlich zu handeln.

 

Eine gute Gelegenheit, die Dinge oder auch Beziehungen in deinem Leben zu betrachten und genau das zu fragen: Nährt es deine Seele wirklich?

 

Ist die Antwort Ja, dann ist es wunderbar, wenn es in deinem Leben bleibt. Ist die Antwort jedoch Nein, wenn du in deinem Leben etwas mit dir herumschleppst, das deine Seele nicht nährt … dich nicht glücklich macht, dir keine Ruhe bringt, dich nicht lächeln macht, es Energie zieht ohne dir Energie zurückzugeben, ist es vielleicht an der Zeit für eine Trennung, ein Loslassen, ein Weggeben.

 

Gerne erhalten Sie aktuelle Beiträge auch per E-Mail. Bitte tragen Sie sich dazu über blog@woite.de ein. Eine Austragung ist jederzeit möglich.