Veranstaltungen

Willkommen bei meinen aktuellen Veranstaltungen. Für ausführliche Informationen klicken Sie bitte auf die einzelnen Veranstaltungstitel.

Möchten Sie über Neuigkeiten dazu informiert werden, dann freue ich mich, wenn Sie sich in meinen Blog eintragen oder meine Seite auf Facebook abonnieren.

Haben Sie Fragen zu meinen Veranstaltungen oder möchten Sie mich als Referentin buchen, dann rufen Sie mich an oder schreiben sie mir eine E-Mail. Die Themen bisheriger Veranstaltungen finden Sie hier.


19. November 2017
Dancing on the Deadline
Wann beginnt der Rest deines Lebens und womit füllst du es an?

Ein interaktives Seminar über einen Zeitraum von vier Monaten, das mit dem Tod beginnt und mit dem Leben endet. Mehr Infos weiter unten!


Wir leben, als wären wir unsterblich bis zum Tode“, sagte der Kabarettist Dieter Hildebrandt einmal. Ist uns ein unbeschwertes Leben nur möglich, wenn wir genau das tun, den Tod verdrängen und zu allererst unseren eigenen Tod? Stürzt uns der Gedanke an unsere eigene Endlichkeit in große Depression oder befreit uns die Auseinandersetzung mit der Begrenztheit unserer Lebenszeit zu einem bewussteren Sein? Wenn wir wüssten, dass wir nur noch sehr wenig Zeit haben, würde dies etwas verändern? Wenn ja, was?

Diesen und vielen anderen Fragen wollen wir in einem sehr persönlichen Seminar auf den Grund gehen. Dafür nehmen wir uns über eine Dauer von insgesamt vier Monaten Zeit. Wir beginnen nach Anbruch der Winterzeit, gehen über den Jahreswechsel bis zum Beginn der Sommerzeit.

Wann beginnt der Rest deines Lebens … und was willst du damit anfangen? Diese Frage ist der rote Faden durch dieses interaktive Seminar, das mit dem Tod beginnt und mit dem Leben endet!

Das Seminar beinhaltet 6 intensive Abendtermine á 2,5 Stunden und für jeden Teilnehmer*in ein persönliches Einzelcoaching á 90 Minuten. Darüber hinaus begleite ich alle Teilnehmer*innen während des gesamten Seminarzeitraumes, so dass auch dringliche Fragen, die außerhalb der Seminarzeiten auftreten, aufgefangen werden.

Inhalte der Seminarabende unter anderem:

Was weiß ich vom Tod? / Radikale Ideen / Ändert mein Tod mein Leben / Ändert mein Leben meinen Tod / Das Leben beleben / Die Erfahrung des Loslassens / Das Damoklesschwert als nützliches Werkzeug des Alltags / Abrechnung mit Gott und der Welt / Auf-Bruch ins Leben / Was ich nicht bereuen will / Geschenkte Lebenszeit

Ich freue mich auf deine Anmeldung!

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 8
Ort: Freiraum Forchheim, Holzstraße 10, 91301 Forchheim
Seminarabende jeweils sonntags von 18 Uhr bis 20.30 Uhr:
19. November 2017, 26. November 2017, 10. Dezember 2017, 14. Januar 2018, 18. Februar 2018, 25. März 2018

Seminarkosten inkl. Einzelcoaching 240 Euro*
*Frühbucherrabatt nur 195 Euro bei Anmeldung bis zum 31. Oktober 2017
Seminarkosten beinhalten alle Materialien, Wasser, Tee, Obst und Snacks

23. November 2017
VHS Erlangen
Selbstliebe – Sei dir selbst dein bester Freund!

Selbstliebe ist die Grundlage für ein harmonisches Leben mit uns selbst und auch mit anderen. An diesem Abend betrachten wir das Thema Selbstliebe aus unterschiedlichen Perspektiven, mit verschiedenen Elementen – teils spielerisch, teils nachdenklich, alleine oder gemeinsam, mit Zeit und Raum für Wahrnehmung, Selbstreflektion und – falls gewünscht – Austausch. Konkrete Anleitungen helfen, die positiven Impulse dieses Abends in den Alltag zu integrieren und so die eigene Selbstliebe zum Wachsen zu bringen.


Anmeldung nur direkt über die VHS Erlangen Kursnummer 17W503106
Veranstaltungsort: VHS Erlangen, Friedrichstraße 19, Historischer Saal; 19 Uhr bis 21 Uhr
Kosten 12,70 Euro

3. Dezember 2017
Spieleabend
Eintritt frei – Los geht’s!

NEU – Spieleabend im Freiraum – 18.30 Uhr!!!  – Eintritt frei!

Weil wir beim ersten Spieleabend sooo viel Spaß hatten, legen wir gleich mal nach!

Wir spielen … ohne langweilige Anleitungen, ohne Peinlichkeiten, dafür mit viel guter Laune!


Wir spielen :-))) Ohne langatmige Erklärungen … gemeinsam … in Teams … Bekanntes … Neues … auf alle Fälle Witziges. Manege und Eintritt frei!!! Wer noch tolle Spiele für Gruppen kennt, darf mich gerne im Vorfeld kontaktieren. Vielleicht kommen so ja noch gute Spielideen hinzu.

Anmeldung ist nicht zwingend notwendig, jedoch für meine Planung hilfreich ;)
praxis@woite.de; kein Kostenbeitrag; Ort: Freiraum Forchheim, Holzstraße 10

7. Dezember 2017
VHS Erlangen
Ziele erreichen – eine Gebrauchsanleitung

Ziele setzen ist einfach. Da ist ein Wunsch, eine Sehnsucht und ein Vorsatz: will ich, mache ich – ehrlich – ab jetzt – regelmäßig – und dann?
Ziele erreichen ist schwer. Wie und wo geht unterwegs die Luft raus, wird das Ziel aus den Augen verloren und verpufft die Motivation? Was ist nötig, um sich erreichbare Ziele zu setzen und diese auch wirklich und dauerhaft zu erreichen?
An diesem Abend geht es um die richtige Formulierung und entsprechende Umsetzung von Zielen. Es werden spezifische Ziele (Sport, Gewicht, Gesundheit, Ordnung, Lernen usw.), die strukturiert erreicht werden können, ebenso betrachtet, wie Ziele, die mit unseren Werten (gelassener sein, selbstbewusster werden usw.) zu tun haben. Gerne kann ein bereits vorformuliertes Ziel mitgebracht werden.
Bitte bringen Sie Papier und Farbstifte mit.


Anmeldung nur direkt über die VHS Erlangen Kursnummer 17W503108
Veranstaltungsort: VHS Erlangen, Friedrichstraße 19, Historischer Saal; 19 Uhr bis 21 Uhr
Kosten 12,70 Euro

18. Januar 2018
DEIN ABEND
Stress lass nach!
Auch im neuen Jahr geht es mit Dein Abend weiter und wir werden uns mit dem ersten Thema gut für das vor uns liegende Jahr rüsten. „Stress, lass nach!“ heißt die Devise. Wie kannst du Stress im Akutfall gezielt unterbrechen, welche Erste-Hilfe-Tipps gegen Stress gibt es. Ein Abend mit vielen Ideen und praktischen Übungen für deinen Alltag.
Seid neugierig, kommt vorbei – ich freue mich auf euch!

Dieser Abend ist Dein Abend. Einmal im Monat eine Auszeit vom Alltag nehmen, zur Ruhe kommen, ins Gespräch mit anderen und mit sich selbst, lachen, innehalten, auftanken. Dabei entscheidest du selbst, ob du etwas von dir erzählen möchtest oder ob du einfach nur zuhören magst. Wichtig ist, dass DU dich wohlfühlst. Dein Abend steht jeweils unter einem bestimmten Motto. Dieses Thema betrachten wir aus unterschiedlichen Perspektiven und mit ver- schiedenen Elementen – teils spielerisch, teils nachdenklich, alleine oder gemeinsam, mit Zeit und Raum für Wahrnehmung, Selbstreflexion und Austausch. Konkrete Anleitungen helfen, die positiven Impulse aus Deinem Abend in deinen Alltag mitzunehmen. Dein Abend beginnt um 19.30 Uhr und endet gegen 21.30 Uhr.

Anmeldung für einen oder mehrere Abende per E-Mail an praxis@woite.de.
Kostenbeitrag je Abend 15 EUR; Ort: Freiraum Forchheim, Holzstraße 10

1. Februar 2018
VHS Erlangen
Lösungsorientiertes Selbstcoaching

Lösungsorientiertes Arbeiten ist zur Zeit in aller Munde. Doch was ist das ganz genau und wie unterscheidet es sich von anderen Beratungs- und Therapieansätzen? Was steckt noch mehr darin, als „nach Lösungen suchen“. An diesem interaktiven Abend erkunden und erleben Sie gemeinsam die Grundlagen lösungsfokusierten Denkens und Handelns. Sie nehmen diese Grundlagen mit in ihren Alltag und lernen, sie ganz konkret auf ihre persönlichen Themen anzuwenden. Lösungsfokussiertes Vorgehen eignet sich für alle privaten und beruflichen Bereiche, für Erwachsene ebenso wie für Schüler/Heranwachsende.


Anmeldung nur direkt über die VHS Erlangen Kursnummer 17W503107
Veranstaltungsort: VHS Erlangen, Friedrichstraße 19, Historischer Saal; 19 Uhr bis 21 Uhr
Kosten 12,70 Euro