Soul Food

September 3, 2016 4:39 pm

Glücksgefühle bei Essen entstehen unter anderem durch Erinnerungen an die Situationen, in denen wir diese Lebensmittel schon einmal genossen haben. Das Glücksgefühl, das wir damals hatten, schmecken wir heute wieder.

Ein wichtiger Teil hierbei sind auch die positiven Gefühle für Menschen, die Teil dieser Erinnerungen sind. Nicht immer sind wir uns dieser Verbindung zwischen dem Glücksgefühl und der Erinnerung bewusst. Doch selbst bis tief in unsere Kindheit hinein reicht unser emotionales Gedächtnis. 

Augen zu … hinschmecken … erinnern … genießen :-)

 


Gerne erhalten Sie aktuelle Beiträge auch per E-Mail-Newsletter. Zur Newsletter-Anmeldung