… einatmen … ausatmen …

April 13, 2019 6:03 am


Das Leben ist wie der Atem, es fließt in einer immer währenden Bewegung …
einatmen … ausatmen …
Dinge kommen Dinge gehen. Beziehungen kommen, Beziehungen gehen…
einatmen … ausatmen …


Mich dem Rhythmus des Lebens hinzugeben heißt für mich auch, mich diesem Rhythmus, diesem Fließen hinzugeben.


Das ist nicht immer einfach. Manchmal kommt mit einem tiefen Einatmen etwas in mein Leben, das ich halten möchte. Dann möchte ich die Luft anhalten, nicht ausatmen, nicht gehen lassen. Manchmal stockt mir der Atem in diesem Leben. Dann habe ich keine Verbindung mehr. Weder zum Rhythmus, noch zum Leben selbst. Augen schließen, mich hingeben …
einatmen … ausatmen …

Den Fluss des Lebens anzuhalten ist nicht möglich. Die Wellen kommen und gehen so wie unser Atmen fließt. Wenn diese Wellenbewegungen zum Stillstand kommen, dann kommt auch das Leben an sich zum Stillstand. Bis dahin …
einatmen … ausatmen …
Auch wenn das Leben kein langer ruhiger Fluß ist. Wenn wir kaum Luft bekommen, ein tiefer Seufzer, spüren wie sich die Lunge wieder mit Luft füllt und wie sich das Leben mit Leben füllt …
einatmen … ausatmen …


Achte in den nächsten Tagen einmal ganz bewusst auf deinen Atem.


Was schätzt du, wieviele Sekunden dauert ein tiefes Ein- und Ausatmen? Messe die Zeit, du wirst überrascht sein.

Wie tief kannst du in deinem Körper hineinatmen?
Welche versteckten Winkel und welche Körperzellen erreichst du mit deinem Atem, wenn du dich für einige Atemzüge darauf konzentrierst?
Wovon möchtest du in deinem Leben mehr eintamen und was möchtest du ganz bewusst ausatmen?
Auch darauf kannst du dich konzentrieren.


Suche dir einen hilfreichen Gedanken und atmet damit ganz bewusst ein und wieder aus:

Ich atme Ruhe rein und ich atme Stress aus.
Ich atme Zuversicht ein und ich atme Zweifel aus.
Ich atme Energie ein und Müdigkeit aus.


Was atmest du in den kommenden Tagen ganz bewusst ein und was atmest du ganz bewusst aus?
einatmen … ausatmen … einatmen … ausatmen … einatmen … ausatmen …



Gerne erhalten Sie aktuelle Beiträge auch per E-Mail-Newsletter. Zur Newsletter-Anmeldung